Aktuelles

Urlaub in Varadero Kuba

Urlaub in Varadero Kuba
Urlaub in Varadero Kuba 5 / 5 ( 40 vote)

Kuba ist bekannt für seine traumhaften Strände, einzigartige Kolonial-Architektur und karibisches Flair (Urlaub in Varadero Kuba). Varadero, eine Halbinsel im Norden Kubas, ist ein wahres Juwel unter den vielen Stranddestinationen des Landes. Mit seinen endlosen weißen Sandstränden, kristallklarem Wasser und der atemberaubenden Landschaft bietet Varadero alles, was man sich von einem Karibikurlaub erträumt.

Varadero, eine Halbinsel im Norden Kubas

Eines der Highlights von Varadero ist der Varadero Strand. Dieser erstreckt sich über eine Länge von 20 Kilometern und ist damit der längste Strand Kubas. Die vielen Strandbars, Restaurants und Wassersportaktivitäten sorgen dafür, dass es nie langweilig wird. Auch der Sonnenuntergang am Varadero Strand ist ein absoluter Höhepunkt und sollte auf jeden Fall einmal erlebt werden.

Urlaub in Varadero Kuba

Neben dem Strand bietet Varadero auch eine einzigartige Kolonial-Architektur, die jeden Besucher in ihren Bann zieht. Ein Muss ist zum Beispiel die Cueva de Ambrosio, eine Höhle, die von den Taínos, den Ureinwohnern Kubas, genutzt wurde. Hier kann man uralte Zeichnungen und Skulpturen bewundern. Urlaub in Varadero Kuba

Ein weiteres Highlight von Varadero ist das sogenannte “Taxi Auto”. Dies ist ein klassisches Auto aus den 50er Jahren, das als Taxi umfunktioniert wurde. Diese nostalgischen Autos sind ein echter Hingucker und bieten eine einzigartige Möglichkeit, die Stadt zu erkunden.

Zahlreiche bis zu 5 Sterne Varadero Hotels

Wer in Varadero übernachten möchte, hat die Qual der Wahl. Es gibt zahlreiche Hotels, die auf verschiedene Bedürfnisse zugeschnitten sind. Eines der besten Hotels ist das Iberostar Selection Varadero, ein 5-Sterne-Hotel, das direkt am Strand liegt und eine atemberaubende Aussicht bietet. Ein weiteres empfehlenswertes Hotel ist das Meliá Varadero, das ebenfalls am Strand gelegen ist und eine fantastische Ausstattung bietet.

Neben den vielen Attraktionen und dem tollen Strand gibt es in Varadero auch eine Vielzahl von kulinarischen Geheimtipps. Wer die kubanische Küche entdecken möchte, sollte unbedingt in einer der vielen Paladares essen gehen. Das sind private Restaurants, die oft in Privathäusern untergebracht sind und eine sehr authentische Küche anbieten. Ein weiterer Tipp sind die vielen Cocktailbars, die in Varadero zu finden sind. Hier kann man den berühmten kubanischen Mojito oder andere Cocktails genießen und das karibische Flair hautnah erleben. Urlaub in Varadero Kuba

Grundkenntnisse in Spanisch und Du kommst gut durch

Wer nach Varadero reist, sollte zumindest Grundkenntnisse in Spanisch haben. Obwohl einige der lokalen Guides auch Englisch sprechen, ist Spanisch die Hauptsprache in Kuba und wird von den meisten Einheimischen gesprochen. Mit ein paar Grundkenntnissen kann man jedoch schnell und unkompliziert mit den Einheimischen kommunizieren und sich besser in der Stadt zurechtfinden.

Ja, was es sonst noch gibt?

Wasser und gute Laune, das ist Kuba ….

Varadero ist bekannt für seine traumhaften Strände und bietet eine Vielzahl von Wassersportaktivitäten, die man während seines Aufenthalts ausprobieren kann. Hier sind einige der beliebtesten Wassersportarten in Varadero:

  1. Tauchen und Schnorcheln: Varadero bietet einige der besten Tauch- und Schnorchelplätze in der Karibik. Die klaren Gewässer und die reiche Unterwasserwelt machen das Tauchen und Schnorcheln zu einem unvergesslichen Erlebnis. Es gibt auch viele Tauchschulen und Ausflüge, die man buchen kann, um die Unterwasserwelt zu erkunden.
  2. Kajakfahren: Kajakfahren ist eine großartige Möglichkeit, um die Küste von Varadero zu erkunden. Es gibt viele Kajakverleih-Standorte entlang des Strandes, wo man Kajaks mieten und auf eigene Faust lospaddeln kann.
  3. Windsurfen: Die Winde in Varadero sind perfekt zum Windsurfen geeignet, und es gibt viele Schulen und Verleihstationen entlang des Strandes, die Kurse und Ausrüstung anbieten.
  4. Parasailing: Wer den Adrenalinkick sucht, kann sich für Parasailing entscheiden. Hierbei wird man an einem Schirm befestigt und hinter einem Boot über das Wasser gezogen. Der Ausblick auf die Küste von Varadero aus der Vogelperspektive ist atemberaubend.
  5. Jetski: Wer es lieber schnell und aufregend mag, kann Jetski fahren. Es gibt viele Jetski-Verleihstationen entlang des Strandes, wo man ein Jetski mieten und losbrausen kann.

Egal für welche Wassersportart man sich entscheidet, Varadero bietet für jeden etwas und ist der perfekte Ort, um einen aktiven Urlaub zu verbringen. Es gibt viele Anbieter entlang des Strandes, die Kurse und Ausrüstung anbieten, sodass man sich keine Gedanken machen muss, wenn man keine eigene Ausrüstung hat.

Varadero bietet wirklich auch eine einzigartige Kombination aus traumhaften Stränden, beeindruckender Architektur und einem unvergleichlichen karibischen Flair.

Es ist auf jeden Fall ein Paradies für Reisende, die sich nach Entspannung und Abenteuer sehnen

Textrechte by Urlaub Meer Strand

Bild von Marian auf Pixabay