Rom Trastevere

Rom Trastevere
Rom Trastevere 5 / 5 ( 15 vote)

Rom Trastevere

Rom Trastevere ist Geschichte pur, es ist monumental und beinahe Ehrfurcht erregend. Aber es gibt auch ein Viertel, in dem alles ein wenig kleiner dimensioniert ist, und das wohl aus diesem Grund auch bei den Einheimischen und Touristen so beliebt ist: Trastevere. In Trastevere, jenseits des Tibers, wie der Name wörtlich übersetzt heißt, geht alles etwas anders zu – sehr relaxed, sehr freundlich, etwas alternativ, man genießt die kleinen Freuden, Pasta, Vino und Co. Dass natürlich wie überall eine Aufwertung des Viertels zu beobachten ist, soll nicht verschwiegen werden, aber dennoch hat Trastevere etwas – finden Sie heraus, was genau es ist!

Wein aus Tonkrügen, Mamas Pasta – noch gibt es sie hier

Natürlich gibt es in Trastevere auch schicke, relativ teure Boutiquen. Das heißt, dass Shopping hier schon einmal gesichert ist, Edles bis Witziges, Kleidung oder Antiquitäten können Sie hier finden. Der besondere Charme entsteht aber durch die relative Enge der Gassen, die in diesem ehemaligen Arbeiterviertel kennzeichnend sind. Gassen: Das heißt im Sommer etwa sehr Charmantes, denn Sie werden fast magisch von Wohlgerüchen angezogen, die aus einer Küche herüberziehen oder Sie beim Vorbeigehen an einem Tisch mit rot weißen Decken zum “Mitessen” animieren. Geben Sie dem Impuls gerne nach, die Kalorien, die Sie qua Gnocci oder Ravioli zu sich nehmen, laufen Sie in der “ewigen Stadt” schnell wieder herunter. Sie nehmen also erwartungsfroh an einem kleinen Tisch Platz – und schon gehören Sie zur Trastevere Crowd, die sehr durchmischt ist.

Hier entstanden Filme von Weltruhm

 

Als Fan von italienischen Filmen des neuen Realismus werden Sie in diesem direkt an den Vatikan grenzenden besonderen Fleck Erde auch auf Ihre Kosten kommen, Die Fahrraddiebe, ein Klassiker, wurden hier gedreht, zu einer Zeit, als hier wirklich arme Leute, und nur sie, hier wohnten.

Schlendern Sie die Gassen entlang, denken Sie sich ein paar Jahrzehnte zurück. Dies fällt leicht, und Sie werden auch verstehen, wieso dieser Stadtteil ein wenig frecher und revolutionärer als andere ist. Studenten, sogar Punks, werden Sie hier heute einträchtig mit Touristen sitzend finden. Genießen Sie diese Mischung, und vergleichen Sie danach gerne das Flair dieses Stadtteils mit dem der Via Condotti, um ein Extrem zu bemühen.

Was mögen Sie lieber?

Vielleicht den Reiz glitzernder Auslagen, bekannter Namen der Modewelt, oder die kleinen Restaurants, die Sie in Trastevere finden? Sie müssen sich aber eigentlich nicht entscheiden: Ziehen Sie einfach weiter, und lassen Sie abends bei einem Glas Rosso den Tag ausklingen – auf der spanischen Treppe oder anderswo!

Rom Trastevere

 

Trastevere ist also ein berühmter Stadtteil in Rom, der aufgrund seiner historischen Bedeutung, charmanten Gassen, lebhaften Atmosphäre und vielfältigen kulinarischen Szene zu einem sehenswerten Ort geworden ist. Die Gegend ist bekannt für ihre vielen Bars und Restaurants, die traditionelle italienische Küche und lokale Spezialitäten servieren.

Ort für Nachtschwärmer

Trastevere ist auch ein beliebter Ort für Nachtschwärmer, da es viele trendige Bars und Clubs gibt, die bis spät in die Nacht geöffnet sind. Darüber hinaus gibt es viele historische Sehenswürdigkeiten in der Gegend, darunter Kirchen, Museen und Denkmäler, die auf eine lange und reiche Geschichte zurückblicken. Insgesamt ist Trastevere ein Ort voller Leben, Kultur und Geschichte, der bei Touristen und Einheimischen gleichermaßen beliebt ist.

Bild von user32212 auf Pixabay

Urlaub Meer Strand
Urlaub Meer Strand