Strände auf Gran Canaria

Strände auf Gran Canaria
Strände auf Gran Canaria 5 / 5 ( 24 vote)

Wenn Sie auf der Suche nach Stränden auf Gran Canaria sind, an dem Sie die Sonne, den Sand und das Surfen genießen können, dann ist Gran Canaria das perfekte Reiseziel für Sie. Mit seinen wunderschönen Stränden und atemberaubenden Landschaften ist Gran Canaria einer der beliebtesten Urlaubsorte auf den Kanarischen Inseln. Von den goldenen Sandstränden und dem kristallklaren Wasser von Playa del Ingles und Maspalomas bis hin zu den zerklüfteten Klippen von Puerto de Mogan und den abgeschiedenen Buchten von Amadores – Gran Canaria bietet für jeden etwas.

Egal, ob Sie eine ruhige Oase oder einen Adrenalinkick suchen, Gran Canaria hat alles zu bieten. Wenn Sie also bereit sind, die schönsten Strände Gran Canarias zu erkunden, dann schnallen Sie sich an und machen Sie sich bereit für ein unvergessliches Erlebnis!

Einführung in Gran Canaria

Zunächst einmal sollten wir darüber sprechen, was Gran Canaria so besonders macht. Diese atemberaubende Insel liegt vor der Küste Afrikas. Sie ist die zweitgrößte Insel des kanarischen Archipels und besteht aus Vulkangestein. Der üppige Regenwald, das tropische Klima und das türkisfarbene Wasser machen sie zu einem wunderbaren Reiseziel. Gran Canaria, ist ein beliebtes Touristenziel. Die Insel ist bekannt für ihre kilometerlangen goldenen Strände und üppigen Wälder. Eine der Hauptattraktionen der Insel ist das Tauchen.

Hier können Sie Unterwasserhöhlen erkunden, mit Delfinen schwimmen und exotische Fische, Korallen und Schiffswracks sehen. Gran Canaria hat für jeden etwas zu bieten, ganz gleich, ob Sie auf der Suche nach einer ruhigen Oase oder einem Adrenalinrausch sind. Mit seinen wunderschönen Stränden und atemberaubenden Landschaften ist Gran Canaria einer der beliebtesten Urlaubsorte auf den Kanarischen Inseln.

Von den goldenen Sandstränden und dem kristallklaren Wasser von Playa del Ingles und Maspalomas bis hin zu den zerklüfteten Klippen von Puerto de Mogan und den abgeschiedenen Buchten von Amadores – Gran Caniaia hat für jeden etwas zu bieten. Ob Sie nun eine ruhige Oase oder einen Adrenalinkick suchen, Gran Canaria hat alles zu bieten. Wenn Sie also bereit sind, die schönsten Strände Gran Canarias zu erkunden, schnallen Sie sich an und machen Sie sich bereit für ein unvergessliches Erlebnis! Strände auf Gran Canaria

Übersicht einiger beliebter Strände auf Gran Canaria

Gran Canaria ist nicht nur ein toller Ort zum Besuchen, sondern auch zum Leben. Dafür gibt es viele Gründe, einer davon ist die Tatsache, dass die Insel mit einer Vielzahl von wunderschönen Stränden gesegnet ist. Es gibt Strände, die sich perfekt zum Surfen eignen, solche, die zum Sonnenbaden einladen, und die besten zum Schwimmen. Je nachdem, was Sie suchen, werden Sie den perfekten Strand für sich finden. Einige der beliebtesten Strände der Insel sind im Folgenden aufgeführt.

Playa de Las Canteras

Dieser Strand ist wohl der bekannteste Strand Gran Canaria s überhaupt. Las Canteras ist mit seinen zwei Kilometern goldenen Sandes ein idealer Strand für lange Spaziergänge. Das ganze Jahr hindurch herrschen hier angenehme Temperaturen. Direkt vom Strand geht es an vielen Restaurants vorbei in die City von Las Palmas.

Playa del Inglés

Dieser atemberaubende Strand ist bekannt für seinen goldenen Sand und sein kristallklares Wasser. Das Wasser an diesem Strand ist in der Regel wärmer als an anderen Stränden der Insel, was ihn zu einem perfekten Ort zum Schwimmen und Tauchen macht. Berühmt ist dieser Strand auch für die “gaita blanca”, eine weiße Strandgirlande, die eine Frauenstatue schmückt. Wenn Sie auf der Suche nach einer ruhigen Oase sind, ist dieser Strand der perfekte Ort für Sie. Dieser atemberaubende Strand ist bekannt für seinen goldenen Sand und sein kristallklares Wasser. Das Wasser an diesem Strand ist in der Regel wärmer als an anderen Stränden der Insel, was ihn zu einem perfekten Ort zum Schwimmen und Tauchen macht.

Playa de las Americas

Dies ist der beliebteste Strand von Maspalomas. Er befindet sich auf der Südseite der Insel und ist damit ein idealer Ort für alle, die die Gegend besuchen. Das Wasser an diesem Strand ist in der Regel wärmer als an anderen Stränden der Insel, was ihn zu einem idealen Ort zum Schwimmen und Tauchen macht. Dies ist der beliebteste Strand von Maspalomas. Er befindet sich auf der Südseite der Insel und ist somit ein idealer Ort für alle, die die Gegend besuchen.

Hafen von Mogan

Der Hafen von Mogan befindet sich in der Siedlung Mogan, die eine der ältesten Siedlungen der Insel ist. Die Gegend hat eine große historische Bedeutung. Die Stadt beherbergt auch mehrere schöne Strände und ist eine beliebte Touristenattraktion. Der Hafen von Mogan ist einer der bekanntesten Strände der Insel und ein perfekter Ort für Ruhesuchende und Abenteuerlustige. Mit seinen malerischen Buchten und der malerischen Landschaft ist der Hafen von Mogan ein Paradies für Fotografen. Strände auf Gran Canaria

Besucher und Einheimische lieben die Gelassenheit des Hafens von Mogan.

Text Urlaub Meer Strand

Bild von valentinamarioli auf Pixabay – Top 10 Strände Weltweit