Aktuelles

Urlaub auf den Kanaren direkt am Meer

Urlaub auf den Kanaren direkt am Meer
Urlaub auf den Kanaren direkt am Meer 5 / 5 ( 19 vote)

Ein Urlaub auf den Kanaren direkt am Meer klingt nach dem perfekten Ort, um zu entspannen und das Leben zu genießen. Dieser Blog-Beitrag nimmt Sie mit auf eine Reise von Frankfurt Flughafen nach Gran Canaria und gibt Ihnen Tipps, wie Sie das Beste aus Ihrem Aufenthalt machen können.

Abreise nach Gran canaria von Frankfurt Main Flughafen

Ihr Abenteuer beginnt am Frankfurter Flughafen. Wenn Sie Ihre Ferienwohnung auf den Kanaren bereits gebucht haben, sollten Sie darauf achten, dass Sie die besten Flugangebote finden. Es ist auch eine gute Idee, frühzeitig zu buchen, um Geld zu sparen. Sie können die Zeit am Flughafen nutzen, um sich auf den bevorstehenden Urlaub vorzubereiten. Machen Sie sich bequem, genießen Sie ein gutes Buch oder nutzen Sie das WLAN, um Ihre Liebsten zu kontaktieren.

Ankunft in Las Palmas

Nach einer Flugzeit von etwa 4 Stunden erreichen Sie Las Palmas auf Gran Canaria. Die Stadt ist bekannt für ihre beeindruckende Architektur und ihre langen Sandstrände. Sobald Sie Ihr Gepäck abgeholt haben, können Sie ein Taxi nehmen oder ein Auto mieten, um zu Ihrer Ferienwohnung zu gelangen. Wenn Sie sich für ein Auto entscheiden, sollten Sie vorher sorgfältig recherchieren und Vergleichsangebote einholen.

Urlaub auf den Kanaren direkt am Meer

Sehenswürdigkeiten auf Gran Canaria

Gran Canaria hat viel zu bieten. Wenn Sie die Insel erkunden möchten, gibt es viele Orte, die Sie besuchen sollten. Eines der bekanntesten Wahrzeichen der Insel ist der Roque Nublo. Der Roque Nublo ist ein Berggipfel, der als heiliger Ort für die Ureinwohner der Kanaren gilt. Der Aussichtspunkt bietet einen atemberaubenden Blick auf die Insel.

Ein weiteres Highlight ist der Palmitos Park, ein Tierpark und Botanischer Garten in Maspalomas. Hier können Sie eine Vielzahl von exotischen Tieren und Pflanzen entdecken und Ihre Lieben beeindrucken. Wenn Sie die Geschichte der Insel kennenlernen möchten, sollten Sie die Altstadt von Las Palmas besuchen. Die historische Altstadt bietet Ihnen einen Einblick in die Kultur und das Leben auf Gran Canaria.

Essen und Trinken auf den Kanarischen Inseln

Gran Canaria bietet eine Vielzahl von kulinarischen Köstlichkeiten. Eine der bekanntesten Spezialitäten ist der kanarische Eintopf, Potaje de Berros, der aus verschiedenen Gemüsesorten und geräuchertem Schweinefleisch zubereitet wird. Auch die Kanarischen Papas Arrugadas mit Mojo, kleine Salzkartoffeln mit einer scharfen Soße, sind sehr beliebt. Dazu empfiehlt sich ein Glas kanarischer Wein.

Autovermietung

Um die Insel zu erkunden, ist es am besten, ein Auto zu mieten. Es gibt viele Autovermietungen auf Gran Canaria. Wenn Sie ein Auto mieten, sollten Sie darauf achten, dass Sie eine Versicherung abschließen und die Regeln und Vorschriften der Straßen beachten. Urlaub auf den Kanaren direkt am Meer

Strand und Wetter auf Gran Canaria

Gran Canaria ist berühmt für seine wunderschönen Strände. Maspalomas ist ein sehr beliebter Strand mit feinem Sand und kristallklarem Wasser. Wenn Sie sich für einen ruhigeren Ort entscheiden möchten, können Sie auch die Strände von Puerto de Mogán oder Playa de Amadores besuchen. Diese Strände sind auch ideal zum Schnorcheln und Tauchen.

Das Wetter auf Gran Canaria ist das ganze Jahr über mild und sonnig. Im Sommer können die Temperaturen bis zu 30°C erreichen, während es im Winter selten unter 20°C fällt. Dennoch sollten Sie immer auf die Wettervorhersage achten und gegebenenfalls auch wasserfeste Kleidung mitnehmen.

Abreise nach zwei schönen Urlaubswochen auf den Kanaren

Die Zeit vergeht immer viel zu schnell, wenn man einen wunderschönen Urlaub hat. Wenn Ihre zwei Wochen auf Gran Canaria zu Ende gehen, sollten Sie Ihre Ferienwohnung sauber hinterlassen und sich rechtzeitig zum Flughafen aufmachen. Wenn Sie noch Zeit haben, können Sie auf dem Weg zum Flughafen einen letzten Blick auf die Insel werfen und ein paar Erinnerungen sammeln.

Es freut mich immer wieder zu hören, dass Urlauber einen schönen Urlaub auf Gran Canaria verbracht haben und dass Sie sich entschieden haben, wiederzukommen. Die Insel hat wirklich viel zu bieten und es gibt immer noch viele weitere Aktivitäten und Orte zu entdecken. Urlaub auf den Kanaren direkt am Meer

Wenn Sie wieder auf Gran Canaria sind, könnten Sie zum Beispiel einen Ausflug in den Norden der Insel machen, wo Sie die historische Stadt Arucas besuchen und den atemberaubenden Blick von den Klippen von Puerto de las Nieves genießen können. Oder Sie könnten einen Tag in den Bergen verbringen und den wunderschönen Naturpark von Tamadaba erkunden.

Für alle, die gerne wandern, gibt es auf Gran Canaria auch viele Wanderwege, die Sie durch die atemberaubende Landschaft der Insel führen. Einer der bekanntesten ist der Camino de Santiago, der Sie durch die malerischen Dörfer von Gran Canaria führt.

Egal, wofür Sie sich bei Ihrem nächsten Besuch entscheiden, ich bin sicher, dass Sie wieder einen unvergesslichen Urlaub auf dieser wunderschönen Insel erleben werden.

Textrechte by Urlaub Meer Strand

Bild von Rainer auf Pixabay